• AVATAR
    INFORMATIONEN


    USERTITEL:
    cuddly werewolf
    REGISTRIERT SEIT:
    03.09.2016
    GEBURTSTAG:
    08.10.1993 (24 Jahre alt)
    STATUS:
    Offline
    LETZER BESUCH:
    20.11.2017, 23:51
    BEITRÄGE:
    214, davon 40 im Inplay
    (Alle Beiträge finden)
    THEMEN:
    12
    (Alle Themen finden)

    SPITZNAME:
    Tini
    PUNKTE:
    265.00
    PRIVATE NACHRICHT:
    PN schicken
    EMAIL:
    Email verschicken
    ABZEICHEN:
  • ALLGEMEINESMAGISCHES
    NAME:
    Jillian Rose Burrows
    ALTER:
    16 Jahre
    GEBURTSTAG:
    06.12.2000
    GESCHLECHT:
    Weiblich
    WOHNORT:
    Frankfort / Kentucky
    BLUTSTATUS:
    Halbblut
    ZAUBERSTAB:
    10 Zoll, Merbau, Haar eines Rougarus
    PATRONUS:
    (besitzt keinen)
    BESONDERHEITEN:
    Werwolf
    CHARAKTERFAMILIE
    EIGENSCHAFTEN:
    » angepasst » ängstlich » aufopferungsvoll » beherrscht » bemutternd » einfühlsam » ehrgeizig » friedliebend » geduldig » genügsam » grüblerisch » gutmütig » hektisch » höflich » inkonsequent » liebenswürdig » mitfühlend » pflichtbewusst » rastlos » risikoscheu » romantisch » selbstironisch » selbstkritisch » selbstzweifelnd » sensibel » tagträumerisch » tiefgründig » tierlieb » treu » unauffällig » unehrlich » ungeschickt » unsicher » verantwortungsbewusst » verklemmt » vorsichtig » wachsam » weinerlich » wissbegierig » zurückhaltend »
    VORLIEBEN:
    blutig gebratenes Fleisch, kochen, Kuchen aller Art, Bücher aller Art, Tiere, Romantische Filme, Mädels-Abende, Geschichten schreiben
    ABNEIGUNGEN:
    Vorurteile, ihr Werwolf-Dasein, Vollmond, verbranntes Essen, Gewalt, Einsamkeit, laute Geräusche, Kälte
    WUSSTEST DU SCHON, DASS ...?
    Jillian ...
    ... einige Narben von ihren Verwandlungen am Körper hat? ... später einmal Heilerin werden möchte? ... einen Kater namens Mops hat? ... schon immer mal nach Irland fliegen wollte? ... sich wünscht, ihre Eltern würden ihr Werwolf-Dasein akzeptieren? ... darum nicht registriert ist, weil sich ihre Eltern für sie schämen? ... leidenschaftlich gerne kocht und bäckt? ... manchmal so verträumt ist, dass sie gegen Personen oder Wände läuft? ... gerne Geschichten & Gedichte schreibt, aber sich nicht traut, diese zu veröffentlichen? ... nebenbei Tagebuch schreibt? ... leidenschaftlich gerne Schokofrosch-Karten sammelt? ... von ihren Freunden nur Jill genannt wird?
    Jillian Burrows hat noch keine Familienmitglieder hinzugefügt.
    WEITERE FAMILIENMITGLIEDER:
    EMILY BURROWS | 38 JAHRE | HALBBLUT | RECHTE HAND DES LEITERS DER FBMI
    "Ihre Stiefmutter kann es immer noch nicht fassen, dass ihre Stieftochter von einem Werwolf gebissen wurde. Genau wie ihr Mann kann sie damit nicht umgehen. Doch die Karriere-bezogene Frau weiß, dass ein Kind mit dieser ... Besonderheit hinderlich für ihre Karriere sein könnte. Daher ist das Verhältnis zwischen ihr und Jillian sehr angespannt."

    WINSTON BURROWS | 40 JAHRE | HALBBLUT | LEITER DER ABTEILUNG FBMI
    "Ihr Vater kommt mit der Situation nicht zurecht. Er verleugnet die Tatsache, dass Jillian ein Werwolf ist. Daher wurde sie immer noch nicht registriert. Er glaubt, dass man ihn so schnell als Leiter absetzen könnte. Um ihn etwas positiv zu stimmen, versucht Jill Bestnoten in jedem Fach zu erzielen."

    DORIAN BURROWS | 17 JAHRE | HALBBLUT | HORNED SERPENT
    "Dorian hält sich von seiner kleinen Schwester fern. Ehrlich gesagt, fürchtet er sich auch vor ihr ein wenig. Dabei weiß er gar nicht, dass sie als Wolf durch den Werwolf-Banntrank immer bei Sinnen ist."
    SCHULISCHES/BERUFLICHESSONSTIGES
    HAUS:
    Pukwudgie
    JAHRGANG:
    5. Klasse
    FÄCHERBELEGUNG:
    # Heilen # Magische Pilze & Kräuter # Magische Tierkunde # No-Maj-Kunde # Sozialkunde # Verwandlung # VgddK # Zauberkunst # Zaubertränke
    AG:
    # Hauswirtschaft # Zauberschach
    ÄMTER:
    Vertrauensschülerin
    SPITZNAME:
    Tini
    ÜBER 18?
    Sicher, schon lange.
    ANGEWORBEN VON:
    Nö.
    WEITERGABE:
    Nö.
    AVATARPERSON:
    Sidorchuk, Daria
    VERGANGENHEIT
    Jillian wurde als das Nesthäkchen der Familie Burrows geboren. Seit einem Jahrhundert gingen aus der Familie nur Hexen und Zauberer hervor und kein No-Maj hat sich mehr eingeheiratet. Daher sehen sie sich als Reinblut, obwohl sie es nicht sind, und bilden sich einiges darauf ein. So wuchs Jill also in der magischen Welt auf und wurde schnell mit der Magie vertraut. Da ihre Eltern viel wert auf die Karriere legten, passte eine Nanny auf das kleine Mädchen und ihren großen Bruder auf. Die Nanny gab ihnen alles, was die benötigten und nicht nur die materiellen Sachen wie Essen, sondern auch Liebe. Umso trauriger wurde Jill, als ihre Nanny wegen eines Missverständnisses gekündigt wurde. Daraufhin wurde eine ältere Dame eingestellt, die nur wenig von Spaß hielt. Und so erlebte Jill auch ihr erstes, magisches Ereignis, denn sie war ein Spätzünder. Ihre neue Nanny hatte ihr ein Buch weggenommen, weil sie heimlich am Essenstisch gelesen hatte. Daraufhin flogen aus den umgehenden Regalen alle Bücher heraus und 'erschlugen' beinahe die alte Dame. Natürlich bekam Jill großen Ärger von ihren Eltern.
    Als Jillian endlich 11 Jahre alt wurde, erhielt sie den lang ersehnten Brief aus Ilvermorny. Am nächsten Tag ging es in die Fata, wo alle nötigen Sachen eingekauft wurden. In der Tierhandlung durfte sie sich auch ein Tier aussuchen. Sie entschied sich für einen grau getigerten Kater, den sie Mops taufte, weil er so wuchtig war. Am nächsten Tag ging es bereits nach Ilvermorny per Heißluftballon. Während des Fluges ging es ihr überhaupt nicht gut, weil sie das überhaupt nicht gewohnt war. Dafür war sie umso froher, festen Boden unter den Füßen zu haben. Entgegen aller Erwartungen wurde das Mädchen dem Haus Pukwudgie eingeteilt, welches nicht sehr angesehen in ihrer Familie war. Aus dem Grund, weil die Burrows glauben, dass aus diesem Haus nur verweichtlichte Loser hervor gegangen sind. Natürlich schrieb ihr Dad einen Beschwerdebrief an die Direktorin. Doch die Entscheidung des Gordischen Knotens konnte nicht rückgängig gemacht werden. Vielleicht war das schon der erste Grund, warum sich die Beziehung zu ihren Eltern so änderte. Warum sie Abstand zu ihr Namen. Die Beziehung zerbrach endgültig, als sie von einem Werwolf gebissen wurde.
    Jener Tag war in den Sommerferien 2013 in Kentucky. Es war nachts, als Jill sich raus schlich, um nach ihrem Kater zu suchen. Was sie nicht wusste, dass sich in der Nähe ein gefährliches Werwolfrudel angesiedelt hatte, welches von der MACUSA beobachtet wurde. Da an dem Abend auch noch Vollmond war, waren die Werwölfe außer Rand und Band. Jill entfernte sich zu sehr von ihrem Zuhause, bis sie schließlich angegriffen und gebissen wurde. Das einzige, woran sie sich erinnern kann, ist ein stechender Schmerz in ihrer Schulter. Am nächsten Tag wachte sie im Krankenhaus auf, in dem ihr mitgeteilt wurde, dass sie fortan als Werwölfin leben musste. Eine absolute Schande in ihrer Familie. In den letzten Jahrhunderten war kein Werwolf aus der Familie hervor gegangen. Und nun beschmutzte Jill das 'reine' Blut.
    Aus diesem Grund wurde sie auch nicht registriert, denn ihr Vater fürchtete, dass das seinen Job kosten würde. Der Direktorin von Ilvermorny wurde vorgegaukelt, dass Jill registriert wurde und es wurde um absolute Geheimhaltung gebeten. Einzig und alleine der Zaubertranklehrer weiß von ihrem Geheimnis, denn er braut ihr den Werwolfbanntrank zusammen. Allerdings kriselt es langsam in der MACUSA, denn schließlich gibt es ja noch eine Akte im Krankenhaus von Jill. Ihre erste Verwandlung war übrigens äußerst schmerzhaft, und da sie nicht wusste, wie sie sich verhalten sollte, verletzte sie sich dabei mehrmals. Mittlerweile sind einige Jahre vergangen. Keiner ihrer Freunde weiß davon. Nur manche wundern sich, dass sie manchmal so müde und ausgelaugt zu sein scheint. Jetzt im fünften Jahr wurde Jillian zur Vertrauensschülerin ernannt und versucht, ihre Eltern mit dem Posten stolz zu machen.


    PERSÖNLICHER STUNDENPLAN
    MONTAGDIENSTAGMITTWOCHDONNERSTAGFREITAG
    08:00-09:30
    PAUSE
    09:45-11:15
    PAUSE
    11:30-13:00
    MITTAG
    14:00-15:30
    PAUSE
    15:45-17:15
    PAUSE
    17:30-19:00
    ABEND
    20:00-21:30
    NK
    ----
    VW
    ----
    PK
    ----
    ----
    ----
    ZS
    ----
    ----
    ----
    ----
    SK
    ----
    VGDDK
    ----
    ZK
    ----
    MT
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ZK
    ----
    SK
    ----
    PK
    ----
    ----
    ----
    HW
    ----
    ----
    ----
    ----
    ZT
    ----
    NK
    ----
    VGDDK
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ZT
    ----
    VW
    ----
    HL
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
  • Beziehungen
    Familienbande
    Keine Einträge vorhanden!
    Liebschaften
    Keine Einträge vorhanden!
    Freundschaften
    Bekannte
    16 Jahre | Halbblut
    Pukwudgie | 6. Klasse
    Verliebt in
    17 Jahre | Halbblut
    Horned Serpent | 7. Klasse
    "Auch, wenn alle sagen, dass er kein guter Mensch ist: Ich glaube an das Gute in ihm und durfte ihn bereits von einer anderen Seite kennenlernen. "
    Freunde
    16 Jahre | No-Maj-stämmig
    Pukwudgie | 6. Klasse
    Seong ist ein netter Kerl. Wir teilen beide die Leidenschaft zum Backen.
    Gemochte Bekannte
    16 Jahre | Halbblut
    Pukwudgie | 6. Klasse
    "Tally ist, genau wie ich, Vertrauensschülerin. Sie ist so gutmütig und hilfsbereit."
    Beste Freunde
    15 Jahre | Halbblut
    Pukwudgie | 5. Klasse
    Bekanntschaften
    Keine Einträge vorhanden!
    Feindschaften
    Keine Einträge vorhanden!
    Sonstige
    Keine Einträge vorhanden!

  • SZENENGESUCHE

    QUESTS
    AKTIVBEENDET


  • Du hast genug Geld gesammelt und nun Lust auf Shoppen? Super! Dann besuche doch unseren SHOP.
    Items: This user has no items. (View All Items)