• AVATAR
    INFORMATIONEN


    USERTITEL:
    FLIGH HIGH
    REGISTRIERT SEIT:
    09.12.2016
    GEBURTSTAG:
    Nicht angegeben
    STATUS:
    Offline
    LETZER BESUCH:
    Gestern, 19:54
    BEITRÄGE:
    253, davon 35 im Inplay
    (Alle Beiträge finden)
    THEMEN:
    8
    (Alle Themen finden)

    SPITZNAME:
    Laura
    PUNKTE:
    235.00
    PRIVATE NACHRICHT:
    PN schicken
    EMAIL:
    Email verschicken
    ABZEICHEN:
  • ALLGEMEINESMAGISCHES
    NAME:
    Ashton Ortega
    ALTER:
    17 Jahre
    GEBURTSTAG:
    11.12.1998
    GESCHLECHT:
    Männlich
    WOHNORT:
    Philadelphia (Pennsylvania)
    BLUTSTATUS:
    No-Maj-stämmig
    ZAUBERSTAB:
    12 3/4 Zoll, Wampushaar , Sitka-Fichte
    PATRONUS:
    Gürteltier
    CHARAKTERFAMILIE
    EIGENSCHAFTEN:
    [++] hilfsbereit, gerechtigkeitsliebend, beschützerisch, unbeirrbar (wenn er sich was in den Kopf gesetzt hat), standhaft, geduldig (mit anderen), meistens gut gelaunt, versöhnlich, durchsetzungsstark, unparteiisch

    [--] aufbrausend, trotzig, schießt oft übers Ziel hinaus, großspurig, eifersüchtig, verschlossen (seine wahren Gefühle betreffend), schlechter Verlierer, verbissen, undiplomatisch
    VORLIEBEN:
    Sommer, Snowboard fahren, früh aufstehen, Quodpot, Baseball, Kirschsaft, Besenkunde (das Fach/die AG), Halloween
    ABNEIGUNGEN:
    zelten, Familienausflüge, Einzelkind sein, Anzüge, tanzen, Lästerei, Personen die ihre Nase in anderer Leute Angelegenheiten stecken, Puppen (er findet sie gruselig)
    WUSSTEST DU SCHON, DASS ...?
    Ashton... ... laute und dröhnende Musik toll findet?
    ... wenn er nervös und/oder angespannt ist, die nervtötende Angewohnheit hat, mit den Fingern immer unentwegt irgendwo drauf zu klopfen oder dem Bein zu zappeln?
    ... weitsichtig ist und zum Lesen daher oftmals eine Brille nutzt?
    ... er nach der Schule gerne bei einem Besenbauer in die Lehre gehen würde?
    ... Leute mit Geschwistern beneidet? Er hätte gerne Geschwister gehabt, vor allem, damit seine Eltern nicht nur ihm auf die Nerven fallen.
    ... 's Lieblingsfarbe Grün ist?
    ... oft im Schlaf vor sich hin murmelt?
    ... er grundsätzlich auf dem Bauch schläft?
    ... ein Frühaufsteher ist und Morgenmuffeln stets mit unnormal viel Elan auf die Nerven geht?
    ... gerne auf Bäume klettert?
    ... Wintersport liebt, aber den Sommer als Jahreszeit trotzdem lieber mag?
    ... in Beziehungen absolut treu ist und das auch von seiner Freundin erwartet?
    ... eher Wert auf wenige enge als viele oberflächliche Freundschaften legt?
    ... Wörter aus Spaß manchmal rückwärts sagt?
    ... in Riesenrädern schlecht wird?
    ... schon jetzt von einer eigenen Wohnung träumt?
    Ashton Ortega hat noch keine Familienmitglieder hinzugefügt.
    WEITERE FAMILIENMITGLIEDER:
    Vater Felipe Ortega, 47 Jahre, No-Maj, Vorsitzender einer Firma für Outdoor Zubehör Felipe wurde in dem spanischen Dorf Santillana del Mar geboren, bevor er, zusammen mit Ashtons Großeltern und Onkel nach Amerika auswanderte. Dort machte sich Ashtons Großvater Gregorio nach jahrelanger harter Arbeit einen Namen mit seiner Firma für Outdoor Zubehör, die Felipe übernahm nach dem Tod. Eigentlich soll auch Ashton die Firma irgendwann übernehmen, so würde es sich jedenfalls sein Vater wünschen. Daher betrübt es ihn, dass Ashton so wenig Interesse daran zeigt. Zudem ist er nicht sehr glücklich über die Tatsache, dass sein Sohn nicht nur ein Zauberer ist, sondern auch viel lieber einen magischen Beruf ergreifen möchte. Kein Wunder, dass es dadurch hin und wieder zu hitzigen Diskussionen zwischen Vater und Sohn kommt, die damit enden, dass beide auf ihrer Sicht der Dinge beharren.

    Mutter Leigh Ann Ortega (geb. Campbell), 41 Jahre, No-Maj, Mitarbeiterin in einer Mode Boutique Leigh Ann ist gebürtige Amerikanerin und hatte stets ein großes Interesse an Mode, weshalb sie stets davon träumte eine Tochter zu bekommen. Dass es im Nachhinein ein Sohn wurde, enttäuschte sie daher zwar ein wenig, aber nichtsdestotrotz liebt sie ihren Sohn natürlich. Das Glück, noch ein Kind zu bekommen, das eine Tochter hätte sein können, blieb ihr jedoch nicht, da ihr die Ärzte nach Ashton davon abrieten noch einmal schwanger zu werden. Mittlerweile hat sie sich damit abgefunden und geht in ihrem Job ganz auf. Wie ihr Ehemann war sie zuerst nicht sehr begeistert von den speziellen Fähigkeiten ihres einzigen Sohns, aber sie ist dem gegenüber zumindest aufgeschlossener, als Ashtons Vater. Allerdings scheint der heißblütige Felipe Ortega in allem immer das letzte Wort zu haben, weshalb ihre Aufgeschlossenheit gegenüber magischen Dingen oftmals eher unbemerkt bleibt.
    SCHULISCHES/BERUFLICHESSONSTIGES
    HAUS:
    Wampus
    JAHRGANG:
    7. Klasse
    FÄCHERBELEGUNG:
    # Heilen # Sozialkunde # Verwandlung # VgddK # Zauberkunst
    AG:
    # Besenkunde # Quodpot
    QUODPOT: (nur Schüler)
    Quodpot Offense
    SPITZNAME:
    Laura
    ÜBER 18?
    Ja.
    ANGEWORBEN VON:
    Nein.
    WEITERGABE:
    Steckbrief, nein, Set abhängig vom Ersteller.
    AVATARPERSON:
    Serrano, Xavier
    VERGANGENHEIT
    11.12. 1999: Geburt gegen Abend im Pennsylvania Hospital
    2003 - 2005: Merkwürdige Vorkommnisse häufen sich, je älter Ashton wird, welche sich die Eltern nicht erklären können.
    2006: ein Abgesandter des Zaubereiministeriums trifft ein, um den ahnungslosen Eltern die Situation zu erklären. Mr. und Mrs. Ortega weigern sich jedoch zuerst, dem Glauben zu schenken. Zudem wird Ashton in eine normale No-maj-Schule eingeschult.
    2007: beim Spielen mit seinen Freunden fällt Ashton von einem hohen Klettergerüst, bleibt jedoch wundersamerweise größtenteils unverletzt (Magie im Spiel).
    2008: Ashton bekommt zum Geburtstag einen Hundewelpen geschenkt, den er Murphy tauft. 2009: Murphy rennt einem Auto vor die Reifen, als er auf die andere Straßenseite rennen will, um einen Hundefreund zu begrüßen, er verstirbt an den Verletzungen. Ashton ist lange Zeit untröstlich und will fortan auch keinen "neuen" Hund mehr.
    2011: Der Brief von Ilvermorny kommt. Ashtons Eltern sind wenig begeistert, begleiten ihn jedoch trotzdem, soweit es ihm möglich ist. Ashton wird in das Wampus Haus eingeteilt, wo er wenig Probleme hat sich einzuleben und Freundschaften zu schließen.
    2011 - 2016: Fröhliches Schulleben eines Teenagers mit seinen Höhen und Tiefen. Freundschaften werden geknüpft und Feindschaften zum Laufen gebracht. Die Liebe spielte bereits ebenfalls eine Rolle, jedoch ist "die Eine" noch nicht dabei. Seine Noten sind meist durchschnittlich, bis auf die in seinen Lieblingsfächern.


    PERSÖNLICHER STUNDENPLAN
    MONTAGDIENSTAGMITTWOCHDONNERSTAGFREITAG
    08:00-09:30
    PAUSE
    09:45-11:15
    PAUSE
    11:30-13:00
    MITTAG
    14:00-15:30
    PAUSE
    15:45-17:15
    PAUSE
    17:30-19:00
    ABEND
    20:00-21:30
    VW
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    VGDDK
    ----
    ZK
    ----
    SK
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    BK
    ----
    ----
    SK
    ----
    HL
    ----
    ZK
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    VGDDK
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    VW
    ----
    HL
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
    ----
  • Beziehungen
    Familienbande
    Keine Einträge vorhanden!
    Liebschaften
    Keine Einträge vorhanden!
    Freundschaften
    Gute Freunde
    17 Jahre | Reinblut
    Horned Serpent | 7. Klasse
    Ihre ruhige Art ist ein perfekter Ausgleich für ihn.
    Beste Freunde
    17 Jahre | Halbblut
    Horned Serpent | 7. Klasse
    Er ist der Bruder, den er nie hatte. Eine Bromance wie sie ihm Buche steht und definitiv nicht dran zu rütteln.
    Beste Freunde
    17 Jahre | Halbblut
    Wampus | 7. Klasse
    Früher ein Liebespaar, heute beste Freunde. Hat seine Vor-und Nachteile, aber Ash ist zufrieden wie es ist.
    Gute Freunde
    16 | Reinblut
    Wampus | 6. Klasse
    Gemocht
    16 Jahre | Halbblut
    Thunderbird | 6. Klasse
    Gute Freunde
    17 Jahre | No-Maj-stämmig
    Wampus | 7. Klasse
    Freunde
    17 Jahre | No-Maj-stämmig
    Thunderbird | 7. Klasse
    Allerdings eine Freundschaft mit Auf und Ab. Eine sogenannte On-Off-Freundschaft.
    Freunde
    16 Jahre | Halbblut
    Horned Serpent | 6. Klasse
    Wenn zwei Leute gerne Zeit auf Bäumen verbringen, schafft das Verbundenheit.
    Freunde
    17 Jahre | Halbblut
    Pukwudgie | 5. Klasse
    Bekanntschaften
    Bekannte
    17 Jahre | Halbblut
    Horned Serpent | 7. Klasse
    Bekannte
    17 Jahre | Halbblut
    Pukwudgie | 6. Klasse
    Feindschaften
    ungemocht
    17 Jahre | Halbblut
    Thunderbird | 7. Klasse
    unsympathisch
    16 Jahre | Halbblut
    Wampus | 5. Klasse
    Sie ist ihm suspekt. Zu dumm nur, dass sie in einem Quodpot Team sind.
    Sonstige
    Keine Einträge vorhanden!

  • SZENENGESUCHE
    Aktive Szenen (1)
    Beendete Szenen (7)
    Morgenstund hat Gold im Mund
    Orion Corvinus & Ashton Ortega | Ländereien | 08.Oktober 2016 | frühmorgens
    This girl is a scatterbrain
    Gwyneth & Ashton | 11.10. | später Nachmittag | Gänge

    QUESTS
    AKTIVBEENDET


  • Du hast genug Geld gesammelt und nun Lust auf Shoppen? Super! Dann besuche doch unseren SHOP.
    Items: This user has no items. (View All Items)